Large_21-glueck-cover
Large_21-glueck-01
Large_21-glueck-02
Large_21-glueck-03
Large_21-glueck-04
Large_21-glueck-05
 
 
21

Glück

Noch Jahre später sollte man sich bei DUMMY die Geschichte der ruhmeichen Grafiker dieses Heftes erzählen. Christian Schneider, Dirk Mönkemöller und Alex Jahn, die damals noch unter dem sympathischen Namen Buero Baraque firmierten, reisten aus Köln an und machten sich sofort über die Restbestände unseres Biervorrates her. Beeindruckt hat uns vor allem der Wagemut dieser drei Jungs, das Wort Mindesthaltbarkeitsdatum schreckte sie nicht. Angefeuert von unserem abgelaufenen Gesöff bastelten sie uns eines der schönsten Hefte zusammen. Es enthält unter anderem Geschichten über glücklich machende Drogen, die Gothic Szene und Männer, die auf Sex-Messen gehen.

Bestellen

DUMMY Jahresabo
4 Hefte / 24 €
1 Heft als Prämie

Inhalt

Preview_21_top01

The mind is not so important / Kann man sich das Hirn weichvögeln? Rolf Eden hat‘s vergeblich versucht

Preview_21_top02

Reise ans Ende der Nacht / Wer immer gut einschläft, weiß gar nicht, was er verpasst

Erster sein / Eine Fotostrecke mit Gewinn

Schwein gehabt / Was alles Glück war

Das süsse Leben / Schokolade macht glücklich, Zigaretten auch - kein Wunder, dass diese Kinder so gut aussehen

Vater Unser / Der Samenspender mit der Nummer 5010 hat ganz schön viele Kinder

Alles in Ordnung / Im Vorgarten, im Ferienclub, beim Autowaschen - froh zu sein, bedarf es wenig

Tausend Tode / Schlechte Laune kommt nie aus der Mode: Die Grufties sind einfach nicht totzukriegen

Bist du behindert? / Matthias ist querschnittsgelähmt und froh

Ohne Höhepunkte / Auf der Erotikmesse trifft man die, die keine abbekommen

Gruppe 49 / Geld allein macht nicht glücklich, und noch schlimmer ist es mit dem Geld, das man im Lotto gewinnt

Love Story / Wenn einer den anderen plötzlich nicht mehr liebt

Der Muffel / Warum Michelangelo lieber in Rom unglücklich war, als in Florenz glücklich zu sein

Die Luckaffen / Die besten und schlimmsten Glücksbringer. Ein Gruppenbild

Der Weg der Pille / Manchmal machen nur noch Pillen gute Laune. Eine Reise zu den Menschen, die so was brauchen

So eine Null! / Unser Autor hat sich gut auf das Casino vorbereitet. Allerdings nicht gut genug

Tolstoi lügt / Deswegen: Alle glücklichen Paare sind auf eigene Art glücklich

Bella Figura / Wie man im Unglück gut aussieht

Ende gut, alles gut / Schillers Bürgschaft in voller Länge

Mitarbeiter dieses Hefts

Large_21_contri05 Bureau Baraque / Alex Jahn, Dirk Mönkemöller & Christian Schneider
Artdirektion

www.bureau-baraque.de
Large_21_contri01 Anja Jardine
Autorin

Large_21_contri02 Andreas Wenderoth
Autor

20

Schwarze

22

Berlin