Large_02-verbrechen-01
Large_02-verbrechen-02
 
 
2

Verbrechen

Von diesem Heft gibt es nicht mal mehr Daten, denn die Festplatte von Gründungsartdirektor Jan-Rikus Hillmann wurde passenderweise gestohlen. Vielleicht war es ja Paul Auster, denn im Heft findet sich eine brillant recherchierte Geschichte über einen Mordfall, in den sein Sohn verwickelt war. Auster schaffte es sogar, dass die Story nicht im Tagesspiegel veröffentlicht wurde, so landete sie schließlich bei uns. Unglaublich ist der Nachdruck einer Homestory über Hitler aus den Vierziger Jahren, in der das Magazin »Home & Garden« den Diktator zum charmanten Gastgeber hochjazzte. Dieses Heft sollte man wirklich mal nachdrucken.

Bestellen

DUMMY Jahresabo
4 Hefte / 24 €
1 Heft als Prämie

Inhalt

Der Waffennarr / Statt Modelleisenbahnen bastelte Werner B. lieber Handgranaten. Das war sein Leben und fast dessen Ende.

Hitler? Find ich gut! / Was die Welt über den größten Verbrecher aller Zeiten denkt.

Der Erpresser / Unter dem BILD-Chefredakteur Kai Diekmann ist Springers Boulevardblatt wieder zu einem Fall für Günter Wallraff geworden.

"Ich habe nie gute Menschen umgebracht" / Charles Sobhraj killte serienweise Hippies und wurde dafür nie verurteilt. Nun steht er in Nepal vor Gericht.

Strahlend heiss / Mobiltelefone sind viel gefährlicher, als die Konzerne zugeben, die immer mehr Kinder als Kunden gewinnen.

Unsere Besten / Aufgepasst, Krimiautoren - die Fallsammlungen deutscher Gerichte bieten den besten Stoff.

Zahlen bitte / Warum Geldeintreiber keine rosa Hasenkostüme tragen dürfen.

Das Goldstück / Donatella Versace gilt als Geschmacksfeindin Nummer Eins und ist dennoch brutal erfolgreich.

Penis landscape / Zensur hat die Popmusik eher gestärkt als geschwächt. Hohen Unterhaltungswert hat sie außerdem.

Ist der 11. September Roman-tauglich? / Ein Gespräch zwischen den Schriftstellern Frédéric Beigbeider und Jay McInerney.

Max Sens / Der Berliner Maler stellt aus.

Die Flucht-Gefahr / Ob Flüchtlinge in Nordafrika vergewaltigt und ausgeraubt werden, ist der EU egal - Hauptsache, die Grenze bleibt dicht.

An dieser Stelle / Eine Foto-Dokumentation aus Bilbao, wo die Gefahr durch die ETA allgegenwärtig ist.

Der heilige Krieg / Wenn es um den Sturz von Fidel Castro geht, bekämpfen die USA nicht den Terrorismus, sondern unterstützen ihn.

Auf der Strecke / In Aserbaidschan hinterlässt das Heroin auf seinem Weg von Afghanistan nach Europa eine Spur der Verwüstung.

Aus der Art geschlagen / Ihr Talent können Boxer auch außerhalb des Rings gut gebrauchen. Vier Porträts.

Bin ich schon drin? / 24 Stunden im Knast - eine Selbsterfahrung.

Sekret Service / Wie die DNA-Analyse Ermittlern hilft – und sie verführt.

Versteckte Ermittlungen / Ende des 19. Jahrhunderts entstand in London die Überwachungsfotografie – im Kampf gegen Feministinnen.

The Verbrechen Verlag Conspiracy / Modestrecke

Mitarbeiter dieses Hefts

Jan Rikus Hillmann

www.its-immaterial.com

1

Nummer Eins

3

Spass